Flohmarkt am Naschmarkt

Was gibt es Schöneres, als einen Antik- und Flohmarkt? Lauter Sachen, die keiner braucht, aber jeder trotzdem haben will: Blechspielzeug, Modelleisenbahnen, Vasen, Kaffeedosen, Filmhefte, Puppen, Schallplatten, Uhren, Lampen, Blechschilder, alte Fotos und Bücher. Retro ist in! Der Flohmarkt am Wiener Naschmarkt wird daher sogar bei Schlechtwetter gestürmt. Verkauft wird jeden Samstag von 6.30 bis 18 Uhr. Ein Besuch lohnt sich! (Vorsicht vor Taschendieben!)

Flohmarkt2

Flohmarkt1  Flohmarkt3

Buchtipp: Pater Martin: Helfen. Lachen. Freude machen – Lustige und spannende Kurzgeschichten über die Abenteuer eines Franziskaners.