„The Freaks“ flogen über den Bauernhof

Go Freaks! Beim gestrigen Kellergassenfest der Ennsdorfer Volkspartei am Hartlauerhof waren „The Freaks“  – neben Wein und Speckbroten – die Hauptattraktion. Die junge Truppe aus St. Valentin zeigte eine halbstündige Show mit neuen Attraktionen und humorvollen Gags. Wenn alles Organisatorische und Finanzielle glatt läuft, dann werden The Freaks im kommenden Jahr Österreich bei den Showgruppen-Weltmeisterschaften „Gym for Life World Challenge 2013“ in Süd-Afrika vertreten. Mehr Infos für Unterstützer, Sponsoren und Fans gibts auf der Homepage.

Es fliegt, es fliegt, es fliegt.... die Nadine von den Freaks...

Es fliegt, es fliegt, es fliegt…. die Nadine.

Die Freaks wollen an die Spitze...

Die Freaks wollen an die Spitze…

Eine Hand - trägt die volle Verantwortung.

Eine Hand – trägt die volle Verantwortung.

Buchtipp: “Pater Martin” –  Lustige und spannende Kurzgeschichten
über die Abenteuer eines Franziskaners. Infos und Blick ins Buch. 

Sommer, Wein und Blasmusik

Trotz tropischer Temperaturen von über 30 Grad war die Stimmung am „Konzert am Bauernhof“ der Stadtkapelle Enns ausgesprochen gut. Während die Musiker ihr Outfit den Temperaturen anpassten und nur in Hemd und Lederhose das Konzert bestritten, benützten die Besucher die Programmflyer als Windfächer und konsumierten dutzende Sommerspritzer am Stand der Ennser Weinwerkstatt! Hier ein paar Fotos vom Konzert am Hartlauerhof in Ennsdorf:

Stadtkapelle Enns beim Konzert am Bauernhof 2012

Songwei Liang und die Stadtkapelle Enns beim „Konzert am Bauernhof“ in Ennsdorf

Ehrenstabführer Robert Podpeskar mit Marketenderinnen Eva Aichbauer und Christina Stockmayr

Ehrenstabführer Robert Podpeskar mit Marketenderinnen Eva Aichbauer und Christina Stockmayr

Konzertpause im Hartlauerhof

Konzertpause im Hartlauerhof

Buchtipp: “Pater Martin” –  Lustige und spannende Kurzgeschichten
über die Abenteuer eines Franziskaners. Infos und Blick ins Buch.