Kuppel als Kino

Heute eröffnet „Content Art 2013“ am Karlsplatz. Vor der Karlskirche wurden dazu 30 Ausstellungscontainer und eine riesige Kuppel aufgestellt. Man kann in die „iSphere“-Kuppel hineingehen und sich abends 360-Grad-Kunstfilme bei freien Eintritt ansehen. Das Innere bietet Platz für 300 Personen und auch ein Restaurant soll es geben. Auch von außen sind die Filme sichtbar – hingehen lohnt sich also…

iSphere

Buchtipp: Pater Martin: Helfen. Lachen. Freude machen – Lustige und spannende Kurzgeschichten über die Abenteuer eines Franziskaners.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s