Pink Ribbon Night 2011: VIP-Ladys vor dem Parlament

Das Parlament trägt pink. Anlässlich der „Pink Ribbon Night 2011“ wurde das Hohe Haus mit einer riesigen rosaroten Schleife versehen. Vor dem Wahrzeichen wurden außerdem 5.000 Luftballons gestartet und ein „Tanz“ aufgeführt. Dieser wurde zuvor mit Passanten eingeübt und erinnerte an Poolgymnastik in einem All Inclusive Ferienclub. Die Veranstalter sprachen von einem „Flashmob“. Klingt auch besser als pinker, peinlicher Luftballontanz. Während draußen getanzt wurde, lud Nationalratspräsidentin Barbara Prammer zahlreiche VIP-Ladys zum Cocktail schlürfen ein. Mit dabei waren unter anderem Eva Glawischnig, Susanne Riess-Passer, Christine Marek, Chris Lohner, Laura Rudas und viele mehr. Fotos gibts hier zu sehen:

 

Buchtipp: “Pater Martin” –  Lustige und spannende Kurzgeschichten
über die Abenteuer eines Franziskaners. Infos und Blick ins Buch. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s