Essen wie bei Mama

Wer einfache Küche in einem kleinen Wiener Gasthaus sucht, der ist im Nekam‘s-Stüberl in der Nussdorferstraße bestens aufgehoben. Das Mittagsmenü schmeckt – im positiven Sinn – wie bei Mama. Heute gab es Zucchinicremesuppe und Schweinsmedaillons mit Kartoffelsalat um 7,70 Euro. Koch Christian und Barchefin Gloria unterhalten sich mit ihren Stammgästen über Neuigkeiten und Rezepte. Es gibt Zeitungen und eine Raucher-Nichtraucher-Trennung. Fazit: Nekam‘s-Stüberl ist ein Geheimtipp, der keiner bleiben sollte.

nekams

Buchtipp: Pater Martin: Helfen. Lachen. Freude machen – Lustige und spannende Kurzgeschichten über die Abenteuer eines Franziskaners.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s