Cornelia Mooswalder im Herrenhof

Stargast der heutigen Radio Wien-Afterworklounge war „Helden von morgen“-Gewinnerin Cornelia Mooswalder. Die 18-jährige Steirerin stellte Songs aus ihrem neuen Album vor und gab Covernummern von Whitney Housten bis Silbermond zum Besten. Dazwischen erzählte die Sängerin schüchtern von ihrer bevorstehenden Matura oder über die 100.000 Euro, die sie in eine Musical-Ausbildung investieren möchte. Einziger Wehmutstropfen des Konzertes: Die Musik kam großteils aus der Dose und erinnerte an einen Karaokeabend. Cornelia Mooswalder hätte sich mit ihrer genialen Stimme eine Liveband verdient.

Buchtipp: “Pater Martin” –  Lustige und spannende Kurzgeschichten
über die Abenteuer eines Franziskaners. Infos und Blick ins Buch. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s